PRAESTA - Leaders in executive development

Germany
Christiane Hotz-Firlus

Christiane Hotz-Firlus

Christiane Hotz-Firlus stand 15 Jahre als Vorstand Finanzen, Personal und Administration in oberster Führungsverantwortung in börsennotierten Softwareunternehmen. Sie verantwortete dabei die Entwicklung der Unternehmen in organisatorischer und personeller Hinsicht - und dies sowohl in Deutschland als auch in weiteren 15 Ländern über die jeweiligen Tochtergesellschaften.

Das Fundament, auf dem Christiane Hotz-Firlus steht, sind die Finanzen. Ihre Leidenschaft aber gilt schon lange nicht mehr nur den Zahlen, sondern den Menschen: „Menschen gestalten das, was in Zahlen später sichtbar wird.“ Als Verantwortliche für den Bereich HR verstand sie sich als Entwicklerin von Fähigkeiten und Potenzialen und als „interner Coach“ ihrer Mitarbeiter. Mit der Einführung von Personalentwicklungskonzepten, wie die gezielte Entwicklung von Führungskräften, Führungskräfte-Feedback und zielorientierte Mitarbeiterführung, gab sie den von ihr geführten Unternehmen wirksame Entwicklungsimpulse.

Auch die Integration neuer Gesellschaften auf internationaler Ebene, die Bildung und Begleitung internationaler Projektteams, profitierten von diesem Ansatz, verbunden mit ihrem persönlichen Hintergrund als Deutsch-Kanadierin.

2006 begann sie ihre Tätigkeit als Coach. Ihre Qualifikation erwarb sie über verschiedene Ausbildungen zum systemischen Coach, NLP-Coach, sowie durch vertiefende Weiterbildung. Ihre heutige Tätigkeit ist von dem Wunsch geprägt, die Fülle an Wissen und Erfahrung an heute handelnde Manager und Führungskräfte weiterzugeben. Dies realisiert Christiane Hotz-Firlus in mehreren Unternehmen auch in der Funktion des Aufsichtsrats, in anderen als Beraterin und Coach.

Der heutige Coachingansatz von Christiane Hotz-Firlus ist geprägt von ihrer langjährigen, umfassenden Praxiserfahrung als Führungskraft. Diese Erfahrung, das eigene Tun und Verantworten, gepaart mit ihrem analytischen Sachverstand, macht sie zu einem herausfordernden, pragmatischen Sparringspartner. Sowohl ihr theoretisches Wissen als auch ihr Gespür für Situationen erweisen sich als wertvolle Unterstützung in persönlichen und unternehmerischen Entwicklungs- und Veränderungsprozessen.

Mob.: +49 (0)171 2325824

Newsletter
» Portrait: Christiane Hotz-Firlus
» Der Fahrplan an die Spitze – Praesta UK hat ihn für Frauen beschrieben