PRAESTA - Leaders in executive development

Germany
Gabriele Siggelkow

Gabriele Siggelkow

“In dem Moment, in dem Führungskräfte ihre innere Überzeugung leben, werden sie wirksam.“

Innere Überzeugungen sind starke Kräfte. Mit meinen Kunden arbeite ich daran, sie glaubwürdig zu leben und wirksam einzusetzen. Die Themen sind Mut und Grenzen, Chancen und Befürchtungen. Am Ende des Prozesses können sie ihr volles Potenzial entfalten und leben – zum persönlichen Nutzen und damit immer auch zum Nutzen des Unternehmens.
 

Erfahrung

Gabriele Siggelkow, geborene Berlinerin, hat nach ihrer Bankausbildung Pädagogik, Germanistik und Mathematik an der Freien Universität Berlin studiert. Parallel arbeite sie bei einer deutschen Großbank.

Für diese kreierte und leitete sie direkt nach dem Mauerfall eine einzigartige Personalentwicklungsmaßnahme, um mit jungen Wirtschaftswissenschaftlern aus den Neuen Bundesländern schnell ein schlagkräftiges, kundennahes Filialnetz aufzubauen. Diesem Einstieg in das Personalgeschäft, in dem Gabriele Siggelkow ihr Bankenerfahrung mit ihrer pädagogischen und psychologischen Kompetenz verband, folgten mehr als zwanzig Jahre internationale HR-Arbeit in den Branchen Bank, IT und Agribusiness.

In den letzten fünfzehn Jahren hatte Gabriele Siggelkow in weltweiter HR-Verantwortung strategische PE-Initiativen zu Leadership und Change sowie Compensation and Benefits geführt. Für das mittelständische Unternehmen an der Grenze zum global agierenden Konzern mit Aktivitäten in mehr als 70 Ländern haben diese Projekte den Wachstums- und Veränderungsprozess des Gesamtunternehmens entscheidend unterstützt.

Die enge Zusammenarbeit mit dem Vorstand als Head of HR and Business Partner führte Gabriele Siggelkow zur Begleitung von Top-Managern in kritischen Veränderungsprozessen. In der Verbindung dieser Erfahrung mit professioneller Coachingkompetenz und therapeutischem Wissen arbeitet sie mit Managern, ihren Führungsteams und dem Gesamtsystem, dass wirksame Führung und Entwicklung an der Spitze möglich macht.

Berufliche Expertise

Am Anfang eines Coachingprozesses steht immer die gemeinsame Klärung der aktuellen Ausgangssituation. Darauf aufbauend werden Ziele wie ein verbessertes Selbstmanagement, ein nächster persönlicher Entwicklungsschritt oder auch die Optimierung der Zusammenarbeit im Team oder mit Vorgesetztenund einzelnen Kollegen umgesetzt.

Gabriele Siggelkow arbeitet mit Einzelpersonen und Teams. Ihre Tätigkeit in globalen Unternehmen hat sie mit einem reichen Erfahrungsschatz im Coaching in unterschiedlichsten Kontexten und Kulturen ausgestattet.

Für Personalleiter fungiert Gabriele Siggelkow als Sparringspartner bei komplexen HR-Transformationsprozessen (Einführung von HR-Business Partner-Modellen) und strategischen HR- Projekten.

Gabriele Siggelkow coacht in Deutsch und leitet Workshops in Deutsch und Englisch.

Ausbildung, Qualifikationen & Berufliche Positionen

Bankausbildung

Staatsexamen in Pädagogik, Germanistik, Mathematik), Freie Universität, Berlin

Management Ausbildung, MZSG, Schweiz

NLP, NLP-Institut Berlin

Psychotherapie (HP)

Gestalttherapie, GIHamburg

Psychometrie: MBTI®-Zertifikation

Internationale Personalleitung, Deutschland

 

Mob.: +49 (0)151 54793627